RESIGN. Webagentur

Technoparkstrasse 3
8406 Winterthur
Switzerland

043 444 94 04

info@resign.ch

Neue Schweiz. Lloyd Transport-Versich.-Ges., Aktie, 1883

750.00 CHF

Neue Schweizerische Lloyd Transport-Versicherungs-Gesellschaft
Winterthur, 19. Mai 1883
Actie, 5’000 Franken
Blankett, nicht ausgestellt

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 100-01AK-95

Beschreibung

Der „Schweizerische Lloyd Transport-Versicherungs-Gesellschaft“ (1863 – 1883) mit Sitz in Winterthur wurde am 30. Mai 1863 von Exponenten der Bank in Winterthur und bedeutende Unternehmen aus Winterthur gegründet. Ihr erster Direktor war der damals 23-jährige Ewald M. Lengstorf, der 1863 auch an der Gündung der Schweizerischen Rückerversicherungs-Gesellschaft in Zürich, der späteren SwissRe, beteiligt war. Der Schweizerische Lloyd wurde in kurzer Zeit der grösste Transportversicherer der Kontinents. Wegen einsetzender Rezession und fragwürdigen Geschäften kam die Gesellschaft in finanzielle Bedrängnis. Nachdem im April 1883 die Generalversammlung die Liquidation der Schweizerischen Lloyd schon beauftragt hatte, versuchte man die Gesellschaft zu retten, um die gewinnbringeden Elemente der liquidierten Gesellschaft weiterführen zu können.
Unter dem Namen „Neue Schweizerische Lloyd Transport-Versicherungs-Gesellschaft“ mit Sitz in Winterthur (1883 – 1897) wurde am 15. Mai 1883 eine neue Aktiengesellschaft gegründet. Das Aktienkapital wurde auf 4 Millionen Franken festgelegt.
Der Neue Schweizerische Lloyd dehnte seine Geschäftstätigkeit auf dem Transportmarkt auf alle wichtigen europäischen Handelsplätze und Seehäfen aus, konnte aber im Laufe der Zeit, mit einem Siebtel Marktanteil nur den vorletzten Platz unter den Schweizer Transportversicherern einnehmen. 1895 wies das Unternehmen einen Verlust aus.
Das Unternehmen mutierte in der Folge von einem Transportversicherer zu einem Mehrbranchenversicherer. Nach einer Aktienkapitalerhöhung von 4 Mio auf 5 Mio Schweizer Franken beschloss 1898 die Generalversammlung den neuen Firmennamen „Schweizerische National-Versicherungs-Gesellschaft“, die National Versicherung. Der Firmensitz wurde nach Basel verlegt.
Hundertzehn Jahre später wurde 2015 die Schweizerische National-Versicherungs-Gesellschaft mit der Helvetia Holding AG fusioniert.

Zusätzliche Information

Name des Unternehmens

Schweizerische Lloyd Transport-Versicherungs-Gesellschaft

Herkunftsland

Schweiz

Ort

Winterthur

Datum

19. Mai 1883

Wertpapier

Aktie

Nennwert

5000

Währung

CHF

Stammkapital

4'000'000

Branchen

Versicherungen

Filtern nach