RESIGN. Webagentur

Technoparkstrasse 3
8406 Winterthur
Switzerland

043 444 94 04

info@resign.ch

Warenkorb anzeigen „1000 g Silver, 2009 Kookaburra, Australien“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Warenkorb anzeigen „1 oz, 2012 Year of the Dragon, Australien“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

La Navegacion Submarina, Monturiol, Barcelona, 1864

900.00 CHF

La Navegacion Submarina, Monturiol, Font, Altadill Y Comp.
25 Pesetas, Aktie, Barcelona, 15.7.1864
Aktie ist original unterschrieben von Narcis Monturiol

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 100 – 09AK -92

Beschreibung

Narcis Monturiol i Estarriol (28.9.1819 – 6.9.1885) gilt als Erfinder und Erbauer des ersten tauchfähigen Unterseebootes, der „Ictineo II“, welches über einen mechanischen Antrieb verfügte. Einen Nachbau der „Ictineo II“ kann man heute im alten Hafen von Barcelona bewundern. Monturiol organisierte die Gründung der ersten spanischen Handelsgesellschaft zur Erforschung von Unterseebooten. Sie trug den Namen „La Navegacion Submarina“ mit Firmenbezeichnung „Monturiol, Font, Altadill y Comp.“ und verfügte über ein Gründungskapital von 10.000 Pesetas. Die hier präsentierte Aktie ist original von Monturiol unterschrieben.

Nachbau der Ictineo II im Hafen von Barcelona

Narcis Monturiol im Jahre 1880

Monturiol hatte 1845 ein Studium in Rechtswissenschaften in Barcelona erfolgreich absolviert. In der Folge arbeitete er aber nie als Jurist. Politisch kam Monturiol der Republikanischen Partei Spaniens näher und schloss sich dieser an. Er sympathisierte auch mit den sozialistischen Ideen von Etienne Cabet und unterstützte die katalanische Unabhängigkeitsbewegung. Dies zwang ihn schliesslich 1848 nach Frankreich ins Exil zu gehen.

1857 kehrte er nach Barcelona zurück und organisierte dort die Gründung der ersten spanischen Handelsgesellschaft zur Erforschung von Unterseebooten. Sie trug den Namen „La Navegacion Submarina“ mit der Firmenbezeichnung „Monturiol, Font, Altadill y Comp.“ und verfügte über ein Gründungskapital von 10.000 Pesetas.

1858 schließlich stellte er seine Idee und sein Projekt in der wissenschaftlichen Abhandlung „Ictíneo oder das Fisch-Schiff“ vor. Die erste Tauchfahrt seines ersten U-Boots „Ictineo I“ fand im September 1859 im Hafen von Barcelona statt. Am 2. Oktober 1864 bestritt die „Ictíneo II“ ihre Jungfernfahrt. Eine Ausstellung zur Arbeit Monturiols befindet sich im Museu Maritim de Barcelona.

 

 

 

Zusätzliche Information

Name des Unternehmens

La Navegacion Submarina, Monturiol, Font, Altadill Y Comp.

Herkunftsland

International, Spanien

Ort

Barcelona

Datum

15.7.1864

Wertpapier

Aktie

Nennwert

25

Währung

Pesetas

Branchen

Industrie, Pioniere

Filtern nach